1 Reply Latest reply on Feb 26, 2018 5:49 AM by Michael Florin

    build-an-email-preference-or-email-subscription-center-in-marketo-in-10-steps

    Melanie Gipp

      Hi All,

      Wir haben auch hier drüber gestern  recht lange gesprochen:

      Build an Email Preference or Email Subscription Center in Marketo in 10 Steps

      Hoffe es hilft!

      Melanie

        • Re: build-an-email-preference-or-email-subscription-center-in-marketo-in-10-steps
          Michael Florin

          Hey Melanie!

          Ich weiß leider nicht, worüber ihr gesprochen habt, aber ich wollte einen Kommentar zum Preference Center generell loswerden. Es gibt einen Punkt in obiger Liste, der so komplex ist, dass er uns bisher davon abgehalten hat, ein Preference Center auf die Beine zu stellen, und das ist dieser hier:


          "9. Develop a process to include preferences in all your email sends."

           

          Sieht harmlos aus und wird auch nicht großartig erörtert, ist aber kritisch. Es bedeutet, dass alle Smart Lists, die die Datenbank filtern, auf die spezifischen Userpräferenzen hin upgedatet werden müssen. Und je nachdem,  wie komplex das Preference Center Daten einsammelt, kann das ziemlich kompliziert werden. Nehmen wir mal an, es gibt ein Trialer Onboarding Programm, also ein Nurture, dass Trialern für ein bestimmtes Produkt Hinweise zur optimalen Nutzung gibt. Man kann jetzt nicht mehr sagen: Gib mir alle Trialer für Produkt x, die in den letzten x Tagen subscribed haben, die zudem Feature A noch nicht aktiviert haben, dafür aber Feature B nutzen, sondern muss jetzt noch hinzufügen: Haben zudem keine reine Webinar-Präferenz, haben keine Präferenz für Product y, wollen nicht mehr als x Emails pro Woche usw. D.h. dass die Entscheidung, wer welche Nurture-Email wann erhält, jetzt noch durch zusätzlich Filter modifiziert werden muss. Ein Vorgang, der an sich schon komplex genug ist, wird nochmal erheblich komplexer.

           

          Das ist schon schlimm genug, aber wenn wir zusätzlich davon ausgehen, dass nur 5% deiner Datenbank überhaupt jemals ihre Präferenzen einstellen (Diese Zahl ist total geraten, aber vielleicht ist sie in Wirklichkeit noch viel kleiner), bedeutet das dennoch, dass alle Smart Lists diese Extra-Filter aus dem Preference Center berücksichtigen müssen, obwohl nur eine krasse Minderheit überhaupt Präferenzen geäußert hat.

           

          Viele Grüße,
          Michael